Projektinfo: Du kannst was


Du kannst was! Ihr Weg zum anerkannten Berufsabschluss

Du kannst was!
Ihr Können ist was wert!

Ihr Können ist was wert - nutzen Sie Ihre Fähigkeiten, Ihre Fertigkeiten, Ihr Können, Ihr Wissen und erwerben Sie Ihren Berufsabschluss = Lehrabschlussprüfungszeugnis.

DU kannst was! - für Sie

  • Sie haben in der Vergangenheit überhaupt keine Berufsaus­bildung gemacht oder
  • Sie sind seit mindestens 5 Jahren nicht mehr im erlernten Beruf tätig oder
  • Sie sind Migrant/in, Ihr im Herkunftsland erworbener Berufs­abschluss wird aber in Ihrer neuen Heimat nicht anerkannt
  • Sie haben Kenntnisse und Fähigkeiten in den in der Berufsliste angeführten Berufen erworben
  • Sie sind mindestens 22 Jahre alt

DU kannst was! - die Berufe

Folgende Berufsabschlüsse sind über “DU kannst was!” möglich:

  • Einzelhandelskaufmann/frau
  • LandschaftsgärtnerIn / GrünflächengestalterIn
  • MetallbearbeiterIn
  • UniversalschweißerIn
  • Betriebslogistikkaufmann/frau
  • ProduktionstechnikerIn
  • TischlerIn
  • Koch/Köchin
  • ElektrotechnikerIn
  • IT-Technik
  • Maurer

andere Berufe auf Angrage

DU kannst was! - Schritt für Schritt zu Ihrem anerkannten Berufsabschluss

  • Schritt 1:
    Informieren Sie sich im Rahmen eines Einstiegs-gespräches bei unseren Projektpartnern über Chancen und Anforderungen auf dem Weg zum angestrebten Berufsabschluss.

    Schritt 2:
    Geschulte Trainerinnen und Trainer unterstützen Sie beim Feststellen Ihrer vorhandenen Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten.

    Schritt 3:
    Fehlendes Wissen bzw. Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertig­keiten erwerben Sie durch gezielte Aus- und Weiter­bildung - z.B. im WIFI, BFI oder LFI.

    Schritt 4:
    Ihre Aus- und Weiterbildung macht sich bezahlt - die Lehrlingstelle der Wirtschaftskammer OÖ überprüft gemeinsam mit Ihnen im Rahmen eines Quali-Checks Ihren Aus- und Weiterbildungserfolg. Bei positivem Quali-Check haben Sie Ihr Ziel - den anerkannten Berufsabschluss erreicht, Sie erhalten Ihr Lehr-abschlusszeugnis.

Projektträger:

Das Projekt wird vom Wirtschaftsreferat des Landes OÖ gefördert und ist eine Initiative von:

  • FAV OÖ
  • WK OÖ
  • AK OÖ
  • Land OÖ

Kontakt:

Informieren Sie sich noch heute beim Firmenausbildungsverbund OÖ oder bei einem Projektpartner Ihres Vertrauens:

  • Volkshochschule Linz
    0732-7070-4341 (Frau Mag. Schildberger)
  • Arbeiterkammer OÖ
    050-6906-1601 (Bildungsberatung)
  • Wirtschaftskammer OÖ
    05-90909-4051 (Karriereberatung)
  • Landwirtschaftskammer OÖ
    050-6902-1252 (Bildungsberatung)
  • Firmenausbildungsverbund OÖ
    0732-330734-0

Eine Zusammenfassung als Folder finden Sie hier

FAV Förderrichtlinien

Die aktuell gültigen Fördervoraussetzungen des FAV OÖ wurden im Jahr 2008 festgelegt und sind im...

Du kannst was!

Berufsabschlüsse durch Anerkennung informell und non-formal erworbener Kompetenzen. Das Projekt...

Du kannst was! (F)

Du kannst was! (F) - die Initiative für asyl– oder subsidiär Schutzberechtigte, ab dem Alter von 22...

Lehre.fördern

Lehre.fördern - mit der Einfürhrung des geänderten BAG im Jahr 2008 wurden neue bundesweit...